Barriere-Technologien

Best before

Innovative Barriere-Lösungen schaffen für eine Verpackung entscheidenden Mehrwert Lebensmittel-Verpackungen sind nicht bloß die attraktive Hülle eines Produktes – sie sind der Schlüsselfaktor, um ein Füllgut in höchster Qualität von der Abfüll-Anlage zum Konsumenten zu bringen. Füllgüter, die besonders hohen Schutz gegen äußere Einflüsse benötigen, profitieren von Barriere-Lösungen.

Wussten Sie, dass es viele verschiedene Barriere-Möglichkeiten gibt?

  • Barriere gegen Sauerstoff-Migration oder wechselseitige Migration (von innen und außen): Sauerstoff kann das Produkt nicht nur von außen schädigen. Auch der beim Verpacken eingeschlossene Sauerstoff kann das Produkt beeinträchtigen. Um diesen Effekt zu verhindern, werden Produkte oft in einer Stickstoff-Atmosphäre verpackt.
  • Barriere gegen Aroma-Verlust
  • Barriere gegen Licht: Dunkle Materialien werden in Form von Schichten eingespritzt, etwa bei Butter-Wannen (Butter wird durch UV-Strahlen zersetzt, eine normale „helle“ Wanne bietet deshalb nicht genug Schutz).

Lebensmittel-Haltbarkeit auf neuem Niveau

Die Ansprüche moderner Konsumenten an die Haltbarkeit von Produkten ohne Konservierungs-Stoffe – bei gleichzeitig hohem Produkt-Schutz – werden immer größer. Wir legen deshalb großen Wert auf ein breites, zielgruppengerechtes Angebot und haben unterschiedliche Barriere-Technologien vorangetrieben.

Related articles