Trend, Innovation

Greiner Packaging setzt auf Microsoft HoloLens Technologie

19.11.2020 | 2 Minuten Lesezeit
Roland Schulz

Auf den ersten Blick ist es „nur“ eine Brille. Aber die Technologie hinter den MS HoloLens-Brillen kann noch viel mehr. Die kabellosen Mixed Reality-Headsets helfen, reale Geschäftsprobleme virtuell und sofort zu lösen. Mittels MS HoloLens leisten nun auch die internationalen Techniker von Greiner Packaging überall auf der Welt virtuelle Unterstützung und reduzieren damit nicht nur Reisezeit- und aufwand, sondern auch den CO2-Footprint des Unternehmens.

Intelligente Technologie spart Zeit und Kosten

Die internationalen Techniker bei Greiner Packaging werden in Zukunft vermehrt MS HoloLens einsetzen. Während der COVID-19 Lockdown-Zeit hat sich gezeigt, welche Vorteile diese Technologie mit sich bringt: Vom eigenen Standort aus konnten die Technikexperten die Mitarbeiter an anderen Standorten unmittelbar und ganz unkompliziert bei Problemlösungen unterstützen, ohne dass eine reale Präsenz erforderlich war.

Normalerweise verbringen unsere Techniker sehr viel Zeit auf Reisen, ob im Auto oder mit dem Flugzeug – dank dem Einsatz von MS HoloLens können diese in COVID-19 Zeiten ohnehin schwierigen Reisen nun auf ein Minimum reduziert werden. Wir leisten damit zudem einen weiteren Beitrag zum Umweltschutz, was uns im Zuge unserer Nachhaltigkeits-Strategie besonders wichtig ist. Selbst wenn wieder gereist werden darf, sparen wir uns damit neben CO2 auch Wege und Kosten.

Roland Schulz, Technology & Process Excellence Director bei Greiner Packaging

Virtuelle Unterstützung aus der Ferne

Das MS HoloLens-Einsatzprinzip bei Greiner Packaging funktioniert ganz pragmatisch: Der Mitarbeiter am Standort trägt eine MS HoloLens und der Technikexperte schaut ihm via Microsoft Teams dabei ganz genau zu. So kann er spezifische Anweisungen geben, die Arbeitsschritte und Handbewegungen live verfolgen und Bedienungsanleitungen oder Schaltpläne einblenden. Überall, wo schneller Expertensupport gefragt ist, ist die MS HoloLens-Technologie das perfekte Servicetool. Ebenso können die Brillen in Zukunft bei der Inbetriebnahme oder Wartung von Maschinen eingesetzt werden und es können in Zeiten von COVID-19 sogar virtuelle Audits von extern in den Werken stattfinden. Die MS HoloLens Technologie eröffnet uns zahlreiche weitere Möglichkeiten: Auch mit Lieferanten und Kunden könnte zukünftig über die Brille interagiert werden. Ein weiterer Vorteil ist die extrem einfache Bedienung.

Ähnliche Artikel