Greiner Packaging Odžaci erhält nationale Auszeichnung für Arbeits- und Gesundheitsschutz

18.12.2020 | 2 Minuten Lesezeit
Charlotte Enzelsberger

Der Greiner Packaging Standort Odžaci nahm am serbischen nationalen Award „28th of April Charter Award“ in der Kategorie Arbeits- und Gesundheitsschutz für Unternehmen unter 250 Mitarbeitern teil. Trotz des starken Wettbewerbsumfelds konnte das das Team die Verbesserungen und Ergebnisse des Unternehmens in diesem Bereich eindrucksvoll präsentieren. Die Jury kürte Greiner Packaging Odžaci zum zweiten Sieger.

Die Sicherheit unserer Mitarbeiter hat bei uns im Geschäftsalltag oberste Priorität. Wir arbeiten hart an der Umsetzung einer Sicherheitskultur in unserem Werk und ich betrachte diesen Preis als Anerkennung für unsere Aktivitäten und unser großes Engagement rund um dieses Thema.  Unsere Vision bleibt die Gleiche wie zuvor: Wir wollen als Werk auch Weltklasseleistungen in Bereich Sicherheit erbringen, mit null Zeitverlusten durch Unfälle, und ein sicheres Miteinander im Arbeitsalltag leben – auch in Zeiten von COVID-19.

Dragoslav Marić, General Manager bei Greiner Packaging Odžaci

Alle Arbeits- und Gesundheitsschutzauflagen implementiert

Greiner Packaging Odzaci konnte keinerlei Non-Konformitäten bezüglich gesetzlicher Auflagen aufweisen. Auch das Arbeits- und Gesundheitsschutz-Management im Unternehmen entsprach den Vorstellungen der Jury. „Safety first“ lautet hier das Prinzip, das nicht auf einer Schulter lastet, sondern Aufgabe eines jeden einzelnen ist und insgesamt oberste Priorität hat. Konkrete Maßnahmen führten zum Beispiel in 2019 zu null Schnittverletzungen. Es wurden zudem horizontale Sicherheitshinweise eingeführt. Zum Beispiel in Form von markierten Fuß- und Gabelstaplerwegen im Werk und den Hallen sowie der Markierung von Hydranten und Sicherungskästen, um nur einige Aktivitäten zu nennen. Ein Reporting-System für alle Risikosituationen, Risiko-Assessments und Sicherheitsmanagement runden das Maßnahmenpaket ab. Dazu gehören auch Audit-Trainings für das Management, um die Sicherheitsstandards und die Produktionsumgebung permanent zu überprüfen und ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Internationale Sicherheitsstandard erfüllt

Alle Sicherheitsstandards bei Greiner Packaging Odžaci entsprechen den europäischen Vorgaben sowie den Unternehmensvorschriften und wurden zudem in puncto Kultur und Methodik an Bestehendes angepasst. Zusätzliche Investitionen wurden im Hinblick auf Brandschutz, d.h. Hydranten- und Feueralarm-Systeme getätigt. Außerdem wurden alte, nicht mehr den Sicherheitsstandards entsprechende Gabelstapler durch neue, auch ergonomisch bessere ersetzt.  Als Best Practice wurde schließlich gezeigt, wie bei Greiner Packaging in Odžaci Beinahe-Unfälle oder LTAs analysiert werden, wie wichtige Sicherheitsinformationen kommuniziert werden und wie auf Sicherheitsmesser von einem Spezialproduzenten umgestellt wurde. Mit allen diesen Maßnahmen konnte Greiner Packaging die Jury des nationalen Awards überzeugen.

Ähnliche Artikel