Innovation, Trend, Nachhaltigkeit

Vortrag: Ambidextrous Leadership Wanted

20.06.2022 | 2 Minuten Lesezeit
Theresa Wieser

Manfred Stanek, CEO von Greiner Packaging, eröffnete den Innovation Day mit einer Präsentation zum Thema „Ambidextrous Leadership Wanted - Unternehmen im Spannungsfeld zwischen der Bewältigung globaler Krisen und Transformation der Verpackungsindustrie“.

„Ich möchte darüber sprechen, wie wir bei Greiner Packaging unsere Führung so optimiert haben, dass die zeitgleiche Umsetzung von zwei Tätigkeiten möglich ist. Zum einen unsere Performance sicherstellen und all die Probleme meistern, die wir in den Lieferketten haben, sowie gleichzeitig die Transformation unserer gesamten Branche mitgestalten. Zwei Dinge gleichzeitig zu tun, nennt man Ambidextrie (Beidhändigkeit), also die Fähigkeit, die rechte und die linke Hand mit gleicher Effizienz zu verwenden.“

Globale Krisen bewältigen

Manfred Stanek skizzierte die beispiellosen Geschehnisse der letzten 12 bis 14 Monate und betonte, dass er in seinen mehr als 20 Jahren in der Wirtschaft noch nie so viele Herausforderungen zur gleichen Zeit erlebt habe.

„Das Jahr 2021 begann mit einem großen Engpass im Monomermarkt, was eine generell geringe Verfügbarkeit und drastische Preissteigerungen zur Folge hatte. Zudem kam es zu einem starken Nachfrageanstieg aus Asien, da man dort die Pandemie schneller als in Europa überwunden hatte. Das hat ebenfalls zur Verknappung der Rohstoffe beigetragen. Danach folgte der Wintersturm in Nordamerika, der zu Werksschließungen und weiteren Engpässen führte, und das zu einer Zeit, als Milliarden von Euro in die europäische Wirtschaft gepumpt wurden, um diese nach der Pandemie wieder in Gang zu bringen. In der Folge stieg die Verbrauchernachfrage, die Preise wurden in die Höhe getrieben und die Rohstoffverfügbarkeit sank.“

„Als Nächstes hatten wir einen weltweiten Engpass bei Containern, wodurch wir neben den Problemen bei der Materialversorgung auch noch mit einem Zusammenbruch der Logistiklieferkette zu kämpfen hatten. Und als ob die Herausforderungen nicht schon groß genug gewesen wären, kam es auch noch zur Blockade des Suezkanals, was die Verfügbarkeit weiter sinken und die Preise steigen ließ. Ich bin seit 2016 CEO von Greiner Packaging, aber schon seit mehr als 20 Jahren im Geschäft, ein Jahrzehnt davon in der Metallindustrie, aber so viele Fälle von höherer Gewalt habe ich noch nie erlebt.“

Manfred Stanek beschrieb, dass sich im letzten Quartal 2021 eine Stabilisierung der Lage abgezeichnet hatte, auch wenn die Preise auf einem hohen Niveau geblieben sind, aber dann begann in diesem Jahr der Krieg in der Ukraine.

Und jetzt haben wir auch noch die Energiekrise und eine riesige Inflation, die höchste seit 1981. Das ist 40 Jahre her, daher haben nur wenige unter uns Erfahrung, wie man mit solchen Situationen umgeht.

„Ich wollte Ihnen das Ausmaß der Herausforderungen aufzeigen, mit denen sich unsere Branche konfrontiert sah und sieht und wie unsere gesamte Energie in die Bewältigung dieser Krisen geflossen ist, damit wir unsere Kunden weiterhin beliefern konnten.“

Transformation der Verpackungsindustrie

„Gleichzeitig mussten wir uns aber auch auf andere wichtige Themen und Prioritäten konzentrieren. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, klimaneutral zu werden und eine Kreislaufwirtschaft aufzubauen. Zudem wollen wir auch den generellen Abfall, der in die Umwelt gelangt reduzieren. Die Frage für uns, in unserem Unternehmen und für uns als Führungskräfte, war und ist also: „Wie können wir beide Ziele gleichzeitig erreichen?“. Wir müssen unser ganzes Augenmerk darauf konzentrieren, die Belieferung unserer Kunden sicherzustellen. Gleichzeitig müssen wir aber auch Gewinne erzielen und die Transformation unserer Branche mitgestalten, damit wir auch in zehn Jahren noch existieren.“

„Das hat uns direkt zum Thema Ambidextrie gebracht. Führerschaft ist ein Produkt von Innovation, und Innovationsmanagement hat uns geholfen, Konzepte zu entwickeln, die es uns ermöglichen, zwei Dinge gleichzeitig zu tun.“

„Indem wir neue Organisationsstrukturen entwickeln und Verantwortung an die Stellen delegieren, an die sie gehört, sowie die Hierarchie in unserem Unternehmen neu definieren, haben wir gelernt, gleichzeitig unsere Performance sicherzustellen sowie die Transformation mithilfe von Innovation und agiler Führung mitzugestalten.“

Aufzeichnung ansehen

Sehen Sie sich die komplette Aufzeichnung des Vortrages - Ambidextrous Leadership Wanted - vom Innovation Day 2022 an.

Ähnliche Artikel