Zurück | 11.07.2019

Weltbevölkerungstag

Nachhaltigkeit ist eine bewusste Entscheidung

Zum heutigen Weltbevölkerungstag leben bereits 7,7 Milliarden Menschen auf der Erde[1]. Allein in den letzten 30 Jahren war ein rasantes Wachstum zu beobachten. Am 11. Juli 1987 überschritt die Weltbevölkerung erstmals die fünf Milliarden Marke, 1999 wurden die sechs Milliarden erreicht und bereits 2011 wurde der siebenmilliardste Mensch geboren. Um Bewusstsein für die Herausforderungen zu schaffen, die diese Entwicklungen mit sich bringen, erklärte die UNO 1989 den denkwürdigen 11. Juli zum Weltbevölkerungstag[2].

Soziale, ökologische und ökonomische Herausforderungen sind nicht auszuschließen, wenn es darum geht, die Menschheit heute und die für das Jahr 2050 prognostizierten 9,7 Milliarden Menschen auf der Erde[3] zu versorgen. Sei es als Joghurtbecher, Schaumstoffmatratze, Flugzeugsitz, Blutentnahmeröhrchen oder Fensterprofil: Aufgrund der wachsenden Weltbevölkerung und der damit steigenden Anzahl an Konsumenten werden auch wir mit unseren Produkten in Zukunft den Alltag von immer mehr Menschen weltweit begleiten. Als global agierendes Unternehmen mit großem Wirkungsbereich haben wir bei Greiner jedoch eine Verantwortung zu tragen, dass diese Produkte nachhaltig sind und eine nachhaltige Entwicklung unserer Erde zulassen.

Und das ist dringend notwendig. Denn jedes Jahr verschiebt sich der so genannte Earth Overshoot Day, der Tag, ab dem die Menschen mehr natürliche Ressourcen verbrauchen, als die Erde selbst produziert, nach vorne. Während die Menschheit zu Beginn der Berechnungen in den 1970er Jahren noch auf den 29. Dezember fiel, lebt die Gesellschaft aus ökologischer Sicht im Jahr 2019 bereits ab dem 29. Juli über ihre Verhältnisse.[4] Die ambitionierten Ziele in unserem ersten Nachhaltigkeitsbericht sind ein Anfang, dem entgegenzuwirken. Als Greiner werden wir für uns alle die Zukunft nachhaltig mitgestalten und wollen andere dazu inspirieren, es uns gleich zu tun.

Wie sieht es mit Ihnen aus? Auf welchen Tag fällt Ihr persönlicher Earth Overshoot Day? Hier geht es zur Berechnung: https://www.footprintcalculator.org/

[1] UNO World Population Prospects 2019, https://population.un.org/wpp/Publications/Files/WPP2019_Highlights.pdf, p. 5.
[2] UNO, https://www.un.org/en/sections/issues-depth/population/index.html
[3] UNO World Population Prospects 2019, https://population.un.org/wpp/Publications/Files/WPP2019_Highlights.pdf, p. 5
[4] Footprint Network, https://www.overshootday.org/newsroom/past-earth-overshoot-days/