MBT Kavoblow

Spritzstreckblasen

Kavoblow ist der Name der innovativen und fortschrittlichen Spritzstreckblas-Technologie (ISBM) von Greiner Packaging. In Kombination mit der multi barrier technology MBT verfügt die Verpackung damit über eine höhere Sauerstoff-Barriere. MBT Kavoblow hat den einzigartigen Vorteil, Barriere-Eigenschaften mit hoher Transparenz und Temperatur-Beständigkeit zu kombinieren. Die Technologie bietet damit eine großartige Alternative zu Glas-, Dosen- und Aluminium-Verpackungen.

Wie funktioniert’s?

Die Produktions-Technologie ermöglicht es, Flaschen in höherer Menge als mit herkömmlicher ISBM-Technologie herzustellen; beste Qualität – frei von Schlagmarken – kann wirtschaftlich produziert werden. Die Kavoblow-Technologie verspricht eine geschlossene EVOH-Schicht vom Spritzguss-Ansatz im Boden bis hin zum Gewinde. Die Technologie kommt vor allem bei Produkten, die Heißfüllung und Transparenz erfordern – etwa Ketchup, Tafel-Saucen, Koch-Saucen, Fertig-Gerichten oder Baby-Nahrung – zum Einsatz.

Vorteile

Längere Haltbarkeit

  • Höhere Sauerstoff-Barriere PP/EVOH/PP
  • Signifikante Erhöhung des Mindesthaltbarkeits-Datums
  • Zusatz von weniger als 5 % EVOH, dadurch gute Recyclingfähigkeit
  • Durchgängige Barriere-Schicht

Höhere Temperatur-beständigkeit

  • Heißabfüllung bis zu 85° C

Optik

 
  • Transparenz vergleichbar mit PET

Sicherheit

  • Lebensmittel-Zulassungen gemäß aktuell gültiger EU-Vorschriften
  • NIAS (non-intentionally added substances) und SML (specific migration limit and organoleptic) geprüft

Effizienz & Flexibilität

  • 1-Stufen-Qualität kombiniert mit höchster Effizienz
  • Flaschen-Dimensionen von 5 bis 5.000 ml, Mündungs-Durchmesser von 8 bis 150 mm auf einer Maschine

News