Zurück | 24.04.2017

Trend: Healthcare

Die Weltbevölkerung nimmt immer mehr zu. Für das Jahr 2050 wird sie bereits auf über neun Milliarden Menschen geschätzt. Die Bevölkerungsgruppe, die in Industriestaaten besonders stark ansteigt, sind ältere Menschen. Doch die „neuen Alten“ haben nichts mehr mit jenen von früher zu tun. Sie sind aktiver, mobiler und kaufkräftiger als je zuvor. Und das kommt nicht von irgendwo her. Schon in jungen Jahren beginnen sie sich um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu kümmern. Das Angebot an Healthcare- und Wellness-Produkten boomt. Viele der Produkte sind besonders sensibel und verlangen nach Verpackungen, die höchsten Hygieneanforderungen gerecht werden. Greiner Packaging ist sich dieses Trends bewusst und begegnet ihm mit einem eigenen, mehrfach zertifizierten Healthcare Kompetenzzentrum im deutschen Rastatt.

Modernste Maschinen und speziell für den Healthcare Bereich ausgebildete Mitarbeiter stehen bereit um die Anforderungen von Kunden aus folgenden Marktsegmenten perfekt zu bedienen:

  • Rezeptpflichtige Medikamente: Flüssige oder pulvrige Medikamente etwa Infusionen, Augenpflege, oder Produkte zur diagnostischen oder zahnmedizinischen Anwendung
  • OTC-Produkte (over the counter): Rezeptfreie Medikamente sowie Hygiene- und Pflegeprodukte
  • Ernährung/Nahrungsergänzungsmittel: Flüssige und nicht-flüssige Produkte zur Gesundheitsvorsorge
  • VetMed: Flüssige und nicht-flüssige Medizinprodukte für die Veterinärmedizin
  • Cosmoceuticals: Medizinische Kosmetika etwa Sprays und Lotions für Haut und Haare

Um eine besonders hohe Reinheit gewährleisten zu können werden, verlangen viele Produkte – etwa Linsenflüssigkeit – nach Verpackungen, die den Austausch zwischen Füllgut und Verpackung beziehungsweise Außenwelt minimieren. Flaschen mit Multibarrier beziehungsweise Multilayer stellen hierbei die Verpackungslösung der Wahl dar. Hygieneanforderungen höchster Stufe werden zudem mittels Reinraum-Technologie erfüllt. Derzeit sind mehrere EBM-Maschinen an den Reinraum in Rastatt angebunden und können unter Laminar-Flow-Einhausung direkt in den Reinraum produzieren, wo sie verpackt, für die Rückverfolgung dokumentiert und für den Transport vorbereitet werden. Selbst die Produktion von RTU-Flaschen (ready to use) ist in  Rastatt seit kurzem unter Reinraumbedingungen möglich. Diese hervorragenden technischen Gegebenheiten, komplettiert durch unser qualifiziertes Projektentwicklungsteam verleihen uns das ideale Rüstzeug um für unsere Kunden Verpackungslösungen im Sinne des Healthcare-Trends umzusetzen.