Zurück | 17.07.2014

Neue Convenience für Aufstrich-Genießer

Greiner Packaging International entwickelt die erste wiederverschließbare Barriere-Verpackung für Fleisch- und Fischaufstrich für südosteuropäische Märkte.

Patelina Fleisch- und Fischaufstriche werden ab sofort in formschöne, wiederverschließbare Becher von Greiner Packaging International verpackt. „Diese Verpackungslösung setzt neue Maßstäbe in Serbien, Bosnien-Herzegowina, Montenegro und Mazedonien. Ihre Eigenschaften entsprechen exakt aktuellen Konsumentenbedürfnissen“, freut sich Kenneth Boldog, Head of Division K bei Greiner Packaging International.

Kremsmünster, 17. Juli 2014. – „Bisher waren Patelina Fleisch- und Fischaufstriche in Aluminiumbehältern bzw. Dosen verpackt. Sie mussten rasch nach dem Öffnen der Verpackung konsumiert werden. Unsere Neuverpackung schafft die Möglichkeit des Wiederverschließens, Aufbewahrens und Genusses in mehreren Etappen“, ergänzt Boldog.

Optimaler Produktschutz
Mehr noch: Die 90 Gramm Inhalt fassende Barriere-Verpackung bietet ausgezeichneten Schutz gegen Oxidieren und verhindert ein Austrocknen des Inhalts. Diese Eigenschaften werden durch den Einsatz moderner Kunststoff-Materialkombinationen und ausgereifter Fertigungstechnologien erzielt. Die Becherproduktion erfolgt im Tiefziehverfahren, für die Deckelherstellung kommt Spritzgießen zum Einsatz.

Aufstrichprodukte für modernen Lifestyle
Patelina Fleisch- und Fischaufstriche sind Convenience-Produkte der serbischen Traditionsmarke Neoplanta. Sie richten sich an die Bedürfnisse junger Erwachsener bzw. junger Familien, speziell im urbanen Raum. Ihr Image ist modern und trendy. Patelina steht für raffinierten Geschmack, sorgfältig ausgewählte Zutaten und ein hohes Maß an Qualität. Aktuell sind die Aufstriche in acht Sorten erhältlich: Schinken, Lachs, Leber, Huhn, Huhn mit Kräutern, Truthahn, Thunfisch, Thunfisch mit Mais.

Neoplanta: große Tradition, Teil von Nelt Co
Neoplanta gehört zu den ältesten Lebensmittel-Marken in Serbien. Ihre Geschichte reicht bis ins Jahr 1885 zurück. Neoplanta legt großen Wert auf traditionelle Praktiken der Fleischverarbeitung. Heute umfasst das Produktportfolio 85 verschiedene Feinkostprodukte, die von rund 700 Mitarbeitern hergestellt werden. Seit 2007 ist Neoplanta Teil der Gesellschaft Nelt Co, einem führenden Handelsunternehmen auf dem südlichen Balkan.