Zurück | 11.12.2017

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Efko / Mayonnaise

Große Verpackungslösungen sind vor allem in Familien und der Gastronomie gefragt. Mit seinem jüngsten Joint Venture in Noginsk, Russland, konnte Greiner Packaging mit dem Unternehmen Plastic System einen Experten für große Gebinde in seinen Unternehmensverbund aufnehmen. Dieser beliefert unter anderem die Marke Efko mit 1-Liter- bis 10,7-Liter- Kübeln. In den Gebinden wird Mayonnaise angeboten – in der kleineren Variante für Familien, im größeren Behälter für Hotels, Restaurants und Cateringunternehmen. Doch die Konsumenten haben nicht nur die Wahl, wenn es um die Bechergröße geht – die Mayonnaise wird auch in unterschiedlichsten Geschmacksvarianten sowie mit einem variierenden Fettgehalt zwischen 30 Prozent und 80 Prozent angeboten. Während die kleinere Becherausführung mittels IML dekoriert wird, ist Offsetdruck die Dekoration der Wahl  für die 10,7-Liter-Variante.

„Mit Greiner Packaging haben wir einen wichtigen Partner, der uns zuverlässig mit höchster Qualität beliefert. Selbst bei kurzfristigen Anfragen bemüht sich das Unternehmen, immer einen Weg zu finden. Diese Flexibilität verlangen wir von unseren Lieferanten und sind froh, sie bei Greiner Packaging zu bekommen“, so ein Vertreter von Efko.

Verpackungs-Facts:

  • Inhalt: 1 l bis 10,7 l
  • Material: PP
  • Technologie: Spritzguss
  • Dekoration:
    • kleine Gebinde: IML
    • große Gebinde: Druck
    • Deckel: IML
  • Sorten: pikant, mit Olivenöl, mit Zitronensaft, etc.